CONTENTSTART
de,

Website Cookie policy

Welbilt Inc. uses technology to collect information about the use of the Website and to distinguish you from other users of our websites in order to improve your experience when you browse the Website.

In order to collect the information this Website uses cookies. A cookie is a small file of letters and numbers that is sent to your browser and stored on the hard drive of your computer (or internet enabled device) when you visit a website. We use the following cookies on our website

Strictly Necessary Cookies

These cookies are necessary for the website to function and cannot be switched off in our systems. They are usually only set in response to actions made by you which amount to a request for services, such as setting your privacy preferences, logging in or filling in forms. You can set your browser to block or alert you about these cookies, but some parts of the site will not then work. These cookies do not store any personally identifiable information.
 
Categories Cookies (Lifespan)
Kentico
  • CMSPreferredCulture (<1 day)
  • CMSLandingPageLoaded (<1 day)
  • CMSCookieLevel (1 year)
  • ASP.Net_SessionId (session)
  • Tab-seen (session)
  • CDN_Region (session)
  • CMSUserPage (< 1 day)

Performance Cookies

These cookies allow us to count visits and traffic sources so we can measure and improve the performance of our site. They help us to know which pages are the most and least popular and see how visitors move around the site. All information these cookies collect is aggregated and therefore anonymous. If you do not allow these cookies we will not know when you have visited our site, and will not be able to monitor its performance.
 
Categories Cookies (Lifespan)
google.com
  • _gat (< 1 days)
  • _gid (< 1 days)
  • _ga (729 days)





 

Targeting Cookies

These cookies may be set through our site by our advertising partners. They may be used by those companies to build a profile of your interests and show you relevant adverts on other sites. They do not store directly personal information, but are based on uniquely identifying your browser and internet device. If you do not allow these cookies, you will experience less targeted advertising.
 
Categories Cookies (Lifespan)
linkedin.com
  • lidc (< 1 days)
  • bcookie (15 days)
  • __utma (15 days)
  • lang (Session)
  • __utmv (15 days)
  • bscookie (15 days)
  • UserMatchHistory (29 days)
  • visit (15 days)
google.com
  • APISID (15 days)
  • SSID (15 days)
  • SID (15 days)
  • SAPISID (15 days)
  • HSID (15 days)
  • NID (182 days)
hubspot.com
  • _cfduid (30 days)
  • _hstc (25 days)
  • Hubspotutk (25 days)
  • _hssc (<1 day)
  • _hssrc (session)
facebook.com
  • _fbp (90 days)


 
This Website may link through to third party websites which may also use cookies over which we have no control. We recommend that you check the relevant third parties privacy policy for information about any cookies that may be used.

You can configure your web browser to refuse cookies, to delete cookies, or to be informed if a cookie is set. You can find out how to do this by clicking "help" on your browser menu.

To find out more about cookies, including how to see what cookies have been set and how to manage and delete them, visit http://www.allaboutcookies.org/

You should note that by deleting or blocking cookies, the Website may not function correctly and you may not be able to access certain areas.

Website-Datenschutzrichtlinien

Einleitung dieser Website-Datenschutzrichtlinien

Besitzerin und Betreiberin dieser Website ist die Welbilt Deutschland GmbH ("Welbilt") .

Wir bei Welbilt wissen, wie wichtig Persönlichkeitsschutz für Sie ist und wir setzen uns für Ihren Datenschutz ein, wenn Sie die Website besuchen und uns Informationen verfügbar machen. Deshalb haben wir diese Website-Datenschutzrichtlinien („Datenschutz“) errichtet. Welbilt stellt diese Datenschutzrichtlinien bereit, um zu erklären, wie wir die personenbezogenen Daten, die Sie uns bei Zugriff auf und Nutzung der Website verfügbar machen, sammeln, verwenden, offenlegen und schützen. Welbilt ist Verantwortlicher im Sinne geltenden Datenschutzrechts.
 
Sie können die Website besuchen und deren Inhalt ansehen. Hierbei bleiben Sie anonym, wenn Sie keine personenbezogenen Daten mitteilen. Wenn Sie mit diesen Datenschutzrichtlinien nicht einverstanden sind, teilen Sie uns bitte keine Informationen mit und nutzen Sie die Website nicht.
 
Wie in diesen Datenschutzrichtlinien verwendet, bezieht sich „wir“, „unser“ und „uns“ auf Welbilt und ihre Tochtergesellschaften.

Die Bedeutung von personenbezogenen Daten

„Personenbezogene Daten“ sind im geltenden Datenschutzrecht Ihres jeweiligen Landes definiert. Der Begriff umfasst alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Das heißt, jede Person, die direkt oder indirekt mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (beispielsweise IP-Adressen - wenn diese genutzt werden können, um Sie zu identifizieren) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind. 
 
Einfach gesagt, dies umfasst Daten, die entweder jeweils für sich oder zusammen mit anderen Daten, die wir haben oder die uns verfügbar sind, verwendet werden können, um Sie zu identifizieren. 

Wichtige Mitteilung über internationale Transfers

Aufgrund unserer globalen Geschäftstätigkeit werden Ihre personenbezogenen Daten in anderen Länder, auch außerhalb der EWR, bei ansässigen Parteien gespeichert und an diese übertragen.  Diese anderen Länder haben entweder ein Datenschutzrecht, das sich von dem Ihres Wohnsitzlandes unterscheidet oder sie haben kein Datenschutzrecht. Die Europäische Kommission kann der Auffassung sein, dass diese keinen angemessenen Schutz für personenbezogene Daten bieten. 
 
Insbesondere speichern wir Ihre personenbezogenen Daten auf Servern in den Vereinigten Staaten. Die Europäische Kommission ist nicht der Auffassung, dass die USA einen angemessenen Schutz für personenbezogene Daten bieten.  Sicherheitsmaßnahmen werden ergriffen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, wenn diese sich in diesen anderen Ländern befinden. Wenn gemäß geltendem Recht erforderlich, können hier Europäischer Standardklauselverträge zur Anwendung kommen.
 
Über diese können Sie sich online unter folgender Adresse informieren:  http://ec.europa.eu/justice/data-protection/international-transfers/transfer/index_en.htm.  Wenn Sie Fragen haben oder eine Kopie wünschen, kontaktieren Sie uns bitte (Angaben unten). Bitte beachten Sie, dass wirtschaftlich sensible Informationen auf Ihnen ausgehändigten Kopien entfernt/ausgeblendet worden sein können.

Welche Kategorien von personenbezogene Daten wir sammeln können, der Zweck und die Rechtsgrundlage

Über Sie gesammelte personenbezogene Daten umfassen Folgendes:
 
Kategorien personenbezogener Daten Zweck Rechtsgrundlage
Bewerbungsdaten (z.B. Name, Lebenslauf) Die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten ist erforderlich, um Welbilt die Verwaltung des Rekrutierungsprozesses zu ermöglichen, einschließlich Einrichtung einer elektronischen Stellenbewerber-HR-Datei, Verwaltung Ihrer Bewerbung, Organisation von Bewerbungsgesprächen. Wir benötigen die Verarbeitung, um einen Vertrag mit Ihnen abschließen zu können.
Kontaktinformationen (z.B. vollständiger Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Arbeitgeber/Unternehmen und berufliche Informationen, Stellenbezeichnungen, Telefon- und Faxnummern). Verwaltung und Beantwortung Ihrer Anfragen und Verarbeitung von Aufträgen. Vertragserfüllung und berechtigte Interessen - es ist wichtig, dass wir auf Ihre Anfragen antworten können.
Browserinformationen (IP-Adresse, Browserinformationen) Beobachtung und Erstellung statistischer Daten hinsichtlich der Nutzung unserer Plattformen und deren Funktionalität analysieren und verbessern. Berechtigte Interessen - wir müssen diese eingeschränkte Routineüberwachung durchführen, um sicherzustellen, dass unsere Websites ordnungsgemäß funktionieren, um Probleme mit unserem Server zu diagnostizieren und unsere Website zu verwalten.
Alle Informationen Festlegung und Durchsetzung unserer gesetzmäßigen Rechte und Verpflichtungen sowie Überwachung, um betrügerische Handlungen zu ermitteln und zu dokumentieren.
Weisungen von Strafverfolgungsbehörden, Gerichten befolgen oder wie anderweitig gesetzlich vorgeschrieben.
Für unsere allgemeine Aktenführung und unser Kundenbeziehungsmanagement
Den vorgeschlagenen Verkauf, die Umstrukturierung oder Fusion eines oder aller Teil/s/e unserer Geschäftstätigkeit einschließlich der Beantwortung von Anfragen des Kaufinteressenten oder fusionierenden Unternehmens verwalten
Beschwerden von Ihnen lösen  oder Streitigkeiten mit Ihnen beilegen
Berechtigtes Interesse (siehe Spalte links)
E-Mail-Adresse, Name Wir verwenden diese Daten, um Ihnen Newsletter und Marketinginformationen zu schicken. Ihre Einwilligung
 
Zusammenfassend benötigen wir bestimmte Kategorien personenbezogener Daten, um Verträge mit Ihnen zu verwalten (wo relevant).  Bestimmte sonstige personenbezogene Daten werden für unsere berechtigten Interessen verarbeitet, wo dies für Sie keinen Schaden mit sich bringt.

Sie auf dem Laufenden halten und Direktmarketing 

Mit Ihrer Einwilligung werden wir, wo relevant, Ihren Namen, Adresse und Kontaktdaten (einschließlich Telefonnummern und E-Mail-Adressen) in unseren Datenbanken behalten. Hin und wieder können wir diese Informationen nutzen, um Sie auf unsere verwandten Produkte und Dienstleistungen sowie unsere Updates von Entwicklungen allgemein in unserer Branche aufmerksam zu machen, die Sie interessieren könnten. Wir können Sie deshalb in schriftlicher Form, per Telefon, Fax oder E-Mail kontaktieren. Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt entscheiden, dass Ihre Kontaktdaten nicht zu diesen Zwecken verwendet werden dürfen, teilen Sie es uns bitte mit (siehe „Kontakt“ unten).

Daten-Anonymisierung und Nutzung aggregierter Informationen

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auf eine Weise in statistische oder aggregierte Daten konvertieren, die sicherstellt, dass Sie aus diesen Daten nicht identifiziert werden oder identifizierbar sind.  Diese aggregierten Daten können wir für Marktforschung und -analyse einschließlich der Erstellung statistischer Forschung und Berichte verwenden.  Beispielsweise können wir Berichte darüber erstellen, welche unserer Produktangebote die wenigsten oder die meisten Anfragen von Brokern oder Zwischenhändlern und sonstigen Besuchern unserer Website auslösen. 

Insbesondere nutzen wir Technologie, um anonyme Informationen über die Nutzung dieser Website zu sammeln. Zum Beispiel:
  1. wir nutzen Technologie, um zu verfolgen, welche Seiten unserer Website von Besuchern angesehen werden. Wir nutzen auch Technologie, um festzustellen, welche Web-Browser unsere Besucher nutzen. Diese Technologie identifiziert Sie persönlich nicht, sondern sie versetzt uns nur in die Lage, Statistiken über unsere Besucher und deren Nutzung unserer Website zusammenzustellen.
  2. Bestimmte Seiten dieser Website können Hyperlinks zu anderen Seiten dieser Website enthalten. Wir können Technologie anwenden, um zu verfolgen, wie oft diese Links genutzt werden und welche Seiten unserer Website von unseren Besuchern angesehen werden. Auch hier identifiziert diese Technologie Sie persönlich nicht - sie versetzt uns nur in die Lage, Statistiken über die Nutzung dieser Hyperlinks zusammenzustellen.
Wir verwenden diese anonymen Daten, um den Inhalt und die Funktionalität dieser Website zu verbessern sowie uns mit Bereichen und Themen zu befassen, die auf Interesse stoßen, damit wir unsere E-Mail-Updates fokussieren können (für Personen, die solche Mitteilungen erhalten möchten). Dies ermöglicht es uns, die allgemeinen Interessenbereiche der Besucher unserer Website besser zu erfassen und somit unsere Website und die von uns angebotenen Produkte und Dienstleistungen zu verbessern.

Cookies und analytische Tools

Wir können hin und wieder Cookies auf unserer Website nutzen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrer Festplatte platziert, um Sie als wiederholten Nutzer unserer Website zu erkennen, Ihre Nutzung unserer Website nachzuverfolgen und zielgerichtete Werbung zu ermöglichen.  Dies ermöglicht die Personalisierung bestimmter Aspekte Ihres Besuchs auf unserer Website. Auf diese Weise von Cookies abgerufene Informationen werden nur auf aggregierter Basis verwendet. Wir kennen die Identität der einzelnen Besucher unserer Website nicht, es sei denn, ein Besucher teilt uns ausdrücklich seine Identität mit, beispielsweise durch Registrierung auf unserer Website, Verfügbarmachen von Daten durch ein Online-Formular oder Versenden von Korrespondenz an uns von der Website. Wir können Cookies verwenden, um Präferenzen zu speichern, Sitzungsinformationen aufzuzeichnen, Informationen über Präferenzen und Interessen von Website-Besuchern zu entwickeln, frühere Aktivitäten auf einer Website aufzuzeichnen, um besseren Service zu bieten, wenn Sie auf unsere Website zurückkommen oder um Website-Inhalte, die auf von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellten Informationen basieren, anzupassen.

Sie können Cookies deaktivieren, indem Sie die Einstellungen Ihres Internet-Browsers verwenden. Bitte sehen Sie in der Hilfsfunktion Ihres Browsers wegen Informationen zur Deaktivierung von Cookies nach. Beachten Sie, wenn Sie Cookies deaktivieren, können bestimmte Funktionen unsere Website vielleicht nicht richtig funktionieren.

Welbilt verwendet so genannte Social Plug-ins (auch bezeichnet als “Buttons”) von Sozialen Netzwerken wie Facebook, Google+, und Twitter. Wenn Sie Welbilt-Websites besuchen, sind die Buttons nicht aktiviert und sie bleiben inaktiv, sofern Sie nicht einen der Buttons anklicken. Nachdem Sie einem Button angeklickt haben, bleibt er aktiv, bis Sie ihn deaktivieren oder Ihre Cookies löschen. Wenn Sie in einem Sozialen Netzwerk eingeloggt sind, kann das Netzwerk Ihren Besuch an die Website auf Ihr Benutzerkonto übertragen. Sind Sie Mitglied eines Sozialen Netzwerks, müssen Sie sich von dem Sozialen Netzwerk abmelden, bevor Sie die Buttons auf unserer Website aktivieren, wenn Sie nicht möchten, dass das Soziale Netzwerk während Ihres Besuchs unserer Website erhaltene Daten mit den Daten Ihrer Mitgliedschaft in dem Sozialen Netzwerk überträgt.

Welbilt nutzt Google Analytics auf der Grundlage von Art. 6 (1) (f) DSGVO, ein Web Analysis Service von Google Inc. (Google) auf unserer Website. Google Analytics nutzt Cookies, d.h. auf Ihrem Computer platzierte Textdateien, um die Analyse Ihrer Website-Nutzung zu ermöglichen. Von dem Cookie generierte Daten über Ihre Nutzung dieser Website werden gewöhnlich an einen Google-Server in den Vereinigten Staaten übertragen und dort gespeichert. Im Fall einer aktivierten IP-Anonymisierung auf dieser Website, ist Ihre IP-Adresse jedoch in Mitgliedstaaten der EU und in sonstigen Staaten, die Partei des Vertrags über den EWR sind, zuvor von Google verkürzt worden.  Nur in Ausnahmefällen wird eine volle IP-Adresse an einen Google-Server in den Vereinigten Staaten übertragen und dort verkürzt. Seitens des Eigentümers dieser Website nutzt Google diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website zu evaluieren, Berichte über Website-Aktivitäten zusammenzustellen und dem Betreiber der Website weitere Dienstleistungen hinsichtlich Website- und Internet-Nutzung zur Verfügung zu stellen. Die von Ihrem Browser als Teil von Google Analytics gesendete IP-Adresse wird von Google nicht mit anderen Daten zusammengeführt. Sie können die Speicherung von Cookies verhüten, indem Sie Ihre Browser-Software dementsprechend einstellen. In dem Fall beachten Sie jedoch bitte, dass Sie vielleicht nicht alle auf dieser Website gebotenen Funktionen nutzen können. Darüber hinaus können Sie verhüten, dass von dem Cookie hinsichtlich Ihrer Website-Nutzung generierte Daten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) von Google gesammelt und verarbeitet werden, indem Sie einen Browser-Plug-in von dem folgenden Link downloaden und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en

Welbilt nutzt Google Analytics auf der Websites mit der Erweiterung "anonymizeIP", IP-Adressen werden vor weiterer Verarbeitung verkürzt, um direkte Zuordnungen zu Personen auszuschließen.

Wir nutzen auch "Google reCAPTCHA" (unten „reCAPTCHA") auf unseren Websites. Dieser Service wird von Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google") zur Verfügung gestellt. reCAPTCHA wird verwendet, um zu überprüfen, ob die auf unserer Website eingetragenen Daten (z.B. auf einem Kontaktformular) von einem Menschen oder einem automatisierten Programm eingetragen wurden.. Dafür analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Website-Besuchers basierend auf verschiedenen Merkmalen. Diese Analyse startet automatisch, sobald sich der Website-Besucher auf die Website begibt. Für die Analyse evaluiert reCAPTCHA verschiedene Informationen (z.B. IP-Addresse, wie lange der Besucher auf der Website gewesen ist oder Mausbewegungen des Nutzers). Die während der Analyse gesammelten Daten werden an Google weitergeleitet. Die reCAPTCHA-Analysen finden vollständig im Hintergrund statt. Website-Besuchern wird nicht mitgeteilt, dass eine derartige Analyse stattfindet. Die Datenverarbeitung gründet auf Art. 6 (1) (f) DSGVO. Der Website-Betreiber hat ein berechtigtes Interesse, seine Website vor missbräuchlichem, automatisiertem Crawling und Spam zu schützen. Für mehr Informationen über Google reCAPTCHA und Googles Datenschutzrichtlinien besuchen Sie bitte folgende Links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

Welbilt nutzt Hubspot auf der Website. IP-Adressen werden vor weiterer Verarbeitung verkürzt, um direkte Zuordnungen zu Personen auszuschließen.

Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten gegenüber Dritten

Wir können Ihre Daten gegenüber Dritten offenlegen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die folgenden:
  1. innerhalb unserer Unternehmensgruppe für Zwecke der Nutzung wie in diesen Datenschutzrichtlinien beschrieben;
  2. gegenüber Dritten, die uns Services liefern und uns und unserer Unternehmensgruppe helfen, unsere Geschäftstätigkeit zu betreiben. Beispielsweise kann ein Dritter mitunter Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten haben, um unsere Informationstechnologie zu unterstützen oder Mailings für uns abzuwickeln;
  3. gegenüber unseren Rechtsberatern und sonstigen Fachberatern;
  4. wie erforderlich, um rechtlichen Anforderungen zu entsprechen (einschließlich, gegebenenfalls, solcher, die den Unternehmen unserer Gruppe in den Vereinigten Staaten auferlegt werden), für die Rechtsprechung, um wesentliche Interessen zu schützen, um die Sicherheit oder Integrität unserer Datenbanken oder dieser Website zu schützen, um Vorsichtsmaßnahmen gegen gesetzliche Haftung zu treffen;
  5. gegenüber Aufsichtsbehörden, Gerichten und Regierungsstellen, um Rechtsordnungen, Rechts- oder Regulierungsanforderungen und Regierungsanfragen zu entsprechen; sowie

Sicherheit personenbezogener Daten

Wir bemühen uns, geeignete technische und physische Sicherheitsmaßnahmen anzuwenden, um personenbezogenen Daten, die von uns übertragen, gespeichert oder auf andere Weise verarbeitet werden, vor unrechtmäßiger Zerstörung, Verlust, Veränderung, unerlaubte/r/m Offenlegung oder Zugang in Verbindung mit unserer Website zu schützen.  Diese Maßnahmen umfassen Computer-Schutzmechanismen sowie gesicherte Dateien und Anlagen.  Auch wählen wir unsere Dienstanbieter sorgfältig aus und verlangen von ihnen, geeignete Schutzmaßnahmen anzuwenden. In bestimmten Bereichen nutzt Welbilt branchenübliche SSL-Verschlüsselung, um Datenübertragungen zu schützen. Die meisten aktuellen Browser unterstützen das für die Nutzung dieser Bereiche erforderliche Sicherheitsniveau.
 
Insbesondere bemühen wir uns, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zu implementieren, um ein dem Risiko angemessenes Sicherheitsniveau sicherzustellen, die als angemessen umfassen: (a) Pseudonymisierung (z:B. wenn Daten von direkten Kennungen getrennt werden, so dass Verknüpfung mit einer Identität ohne zusätzliche, separat gehaltene Informationen nicht möglich ist) und Verschlüsselung (b), welche die fortlaufende Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und Belastbarkeit von Systemen und Services sicherstellt, die für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verwendet werden, (c) im Falle einer physischen oder  technischen Störung sicherzustellen, dass die Verfügbarkeit von und der Zugang zu personenbezogenen Daten zeitnah wiederhergestellt werden kann; und (d) ein Verfahren für regelmäßige Tests, Bewertungen und Evaluationen der Effizienz technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen zu gewährleisten.

Aufbewahrungsfrist oder zur Feststellung der Aufbewahrungsfrist angewandte Kriterien

Wir behalten Ihre personenbezogenen Daten so lange dies notwendig ist, um die Zwecke zu erfüllen, für die diese wie oben dargelegt gesammelt wurden. 
Die von uns angewandten Kriterien zur Feststellung von Daten-Aufbewahrungsfristen für personenbezogene Daten umfassen Folgendes: (i) Aufbewahrung im Fall von Anfragen.  Wir bewahren die Daten während eines angemessenen Zeitraums nach Beendigung unserer Beziehung auf (bis zu sechs Monaten), falls Anfragen von Ihnen eingehen; (ii) Aufbewahrung im Fall von Forderungen.  Wir bewahren die Daten während des Zeitraums auf, in dem Sie gesetzmäßig Forderungen gegen uns erheben können (falls und insoweit wir Verträge jeder Art mit Ihnen abgeschlossen haben; (iii) Aufbewahrung gemäß gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen.  Wir prüfen, ob wir die Daten nach dem in (ii) genannten Zeitraum wegen einer gesetzlichen oder regulatorischen Anforderung aufbewahren müssen. 
 
Wenn Ihre Bewerbung um eine Anstellung erfolgreich ist und Sie ein Anstellungsverhältnis mit Welbilt aufnehmen, werden Ihre personenbezogenen Daten an Ihre Personalakte übertragen und für Anstellungszwecke verarbeitet. Wenn Ihre Bewerbung um eine Anstellung nicht erfolgreich ist, behalten wir Ihre personenbezogenen Daten für einen Zeitraum von sechs Monaten ab Benachrichtigung, dass Ihre Bewerbung nicht erfolgreich war.
 
Falls Sie weitere Informationen über unsere Datenaufbewahrungsverfahren wünschen, bitte kontaktieren Sie uns (siehe „Kontakt“ unten).

Ihre Rechte gemäß Datenschutzgesetzen

Sie haben verschiedene Rechte gemäß Datenschutzgesetzen in Ihrem Land.  Diese können umfassen (wie relevant): das Recht Zugang zu den personenbezogenen Daten, die wir über Sie haben, zu verlangen; das Recht auf Berichtigung von uns zu fordern, d. h. unrichtige personenbezogene Daten zu korrigieren; das Recht Einschränkung der Verarbeitung in Bezug auf Ihre Daten zu verlangen oder gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Einwand zu erheben, das Recht die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn es für uns nicht mehr notwendig ist, diese zu behalten; das Recht auf Datenübertragbarkeit einschließlich, unter bestimmten Umständen z.B. wenn unsere Verarbeitung personenbezogener Daten auf einer Einwilligung basiert, personenbezogene Daten in einem üblicherweise verwendeten maschinenlesbaren Format zu erhalten; das Recht gegen automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling (gegebenenfalls), die rechtliche oder erhebliche Auswirkungen auf Sie als Person hat, Einwand zu erheben; das Recht Ihre Einwilligung zu jeglicher Verarbeitung zurückzuziehen, zu der Sie zuvor diese Einwilligung gegeben haben.  Sie können auch bei einer Aufsichtsbehörde Beschwerde einlegen.
 
Bitte sehen Sie „Kontakt“, falls Sie eines dieser Rechte (wenn relevant) ausüben wollen.

Links zu anderen Websites

Diese Website kann Hyperlinks zu Websites enthalten, die nicht von uns betrieben werden. Diese Hyperlinks werden ausschließlich zu Ihrer Information und Bequemlichkeit bereitgestellt und beinhalten in keiner Weise die Billigung der Aktivitäten auf diesen Websites von Dritten oder jegliche Verbindung zu deren Betreibern. Wir kontrollieren diese Websites nicht und sind nicht verantwortlich für deren Daten- oder Datenschutzverfahren. Wir bitten Sie dringend, die Datenschutzrichtlinien durchzusehen, die auf jeglicher von Ihnen besuchten Website gepostet sind, bevor Sie die Website nutzen oder jegliche personenbezogene Daten zur Verfügung stellen.

Aktualisierungen und Änderungen dieser Datenschutzrichtlinien

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzrichtlinien zu ändern. Falls die Änderung grundlegend ist oder sich erheblich auf Sie auswirkt, stellen wir Ihnen die aktualisierten Datenschutzrichtlinien zur Verfügung, bevor die Änderung umgesetzt werden. Wir fordern Sie ebenfalls auf, diese Datenschutzrichtlinien regelmäßig durchzusehen.

Kontaktdaten

Falls Sie Ihre Datenschutzrechte uns gegenüber ausüben wollen, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an dataprivacy@welbilt.com.

Vergessen Sie nicht, bei der Korrespondenz Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer anzugeben.

Oder schreiben Sie an

Attn: Welbilt Deutschland GmbH
Auf der Weih 11
D - 35745 Herborn
T +49 2772 5805-0
F +49 2772 5805-70
E info-de@welbilt.com
www.welbiltde.com
 
Phone: 49 2772 5805-0
dataprivacy@welbilt.com

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten für unser Unternehmen benannt. Bitte schreiben Sie an datenschutz@welbilt.com (mailto: datenschutz@welbilt.com) für weitere Informationen oder Anfragen.

Website Privacy Policy

Introduction to this Website Privacy Policy

This website www.welbiltde.com is owned and operated by Welbilt Deutschland GmbH a Welbilt Inc. group company.  
 
At Welbilt, we recognize the importance of privacy to you and are firmly committed to protecting your privacy when you visit the Site and provide information to us. As a result, we have instituted this website privacy policy ("Privacy Policy"). Welbilt is providing this Privacy Policy to explain how we collect, use, disclose and protect the Personal Data you submit to us when accessing and using the Site or when you interact with us in other ways, e.g. as a customer or contact. Welbilt is the controller within the meaning of applicable data protection laws.
 
In general, you may visit the Site and view its content while remaining anonymous by not providing any Personal Data. If you do not agree with this Privacy Policy, please do not provide us any information and do not use the Site.
 
As used in this Privacy Policy, "we," "our" and "us" means Welbilt and its affiliates.

The meaning of Personal Data

“Personal Data” is defined in data protection laws applicable in your country and may be identified by other titles, such as “Personal Information” (in California, USA). It includes any information relating to an identified or identifiable natural person. This means any individual who can be identified directly or indirectly by reference to an identifier such as name, identification number, location data, online identifiers (for example, IP addresses – if they can be used to identify you) or to one or more factors specific to the physical, physiological, genetic, mental, economic, cultural or social identity of that natural person. 
 
Put simply, this includes data which either by itself or with other data held by us or available to us, can be used to identify you. 
 

Important notice about international transfers

 
Due to the global nature of our business, your Personal Data will be stored and transferred to parties located in other countries, including outside the European Economic Area. These other countries will either have different data protection laws than your country of residence or they will not have data protection laws. They may not be deemed by the European Commission as providing adequate protection for Personal Data. 
 
In particular, we store your Personal Data on servers in the United States of America. The United States is not deemed by the European Commission to have adequate protections for Personal Data.  Steps will be taken to put in place safeguards (including around security) to protect your Personal Data when it is in these other countries.  This may include the use of European Model Clause contracts, where required under applicable law.  You can find out what these are online at the following address:  http://ec.europa.eu/justice/data-protection/international-transfers/transfer/index_en.htm.  If you have any questions or wish to be provided with a copy please contact us (details below). Please note commercially sensitive information may be removed/blanked out from copies supplied to you.

The categories of Personal Data we may collect, the purpose and the lawful basis

Personal Data collected from you include the following:
 
Categories of Personal Data Purpose Lawful basis
Application data (e.g. name, CV) Processing of this personal data is required to enable Welbilt to administer the recruiting process, including the set-up of an electronic job applicant HR file, managing your application, organizing interviews. Processing is necessary for us to entering into a contract with you.
Contact information (e.g. full name, postal address, e-mail address, employer/business and professional information, job titles, telephone and fax numbers) Managing and responding to your queries and processing orders submitted via the b2b order submission tool. We also use this data to sign you up for our guarantee program and to provide you with information requested via the Welbilt Data-Center.
Including your data in our CRM system for business development purposes.
Performance of contract and legitimate interests - it’s important that we can respond to your enquiries in an efficient manner.
Contact information (as above) We process your data for the purpose of holding events, documenting the event by means of video and audio recordings and the use of the recordings made for press and public relations purposes. Performance of contract and legitimate interests (marketing)
Browsing information (IP address, browser information) Monitoring and producing statistical information regarding the use of our platforms, and analysing and improving their functionality. Legitimate interests where we are setting essential cookies, e.g. where we need to perform this limited routine monitoring to make sure our Sites work properly, to diagnose any problems with our server and administer our Site.
Consent where we set non-essential cookies, such as for analytics.
All information Establishing and enforcing our legal rights and obligations and monitoring to identify and record fraudulent activity
Complying with instructions from law enforcement agencies, any court or otherwise as required by law
For our general record-keeping and customer relationship management
Managing the proposed sale, restructuring or merging of any or all part(s) of our business, including to respond to queries from the prospective buyer or merging organisation
Resolving any complaints from or disputes with you
Legitimate interest (see column on left). We may also have a legal obligations, in particular provisions of tax and commercial law.
E-Mail address, name, company We use this data so send you newsletters and marketing information and to analyse your use of our newsletter and interaction with the website. Your consent



 
In summary, we need certain categories of Personal Data because that is necessary in order to administer any contract with you (where relevant).  Certain other Personal Data is processed for our legitimate interests in cases where this does not result in prejudice to you. Please note that if the Personal Data we collect from you is necessary to entering into a contract with you, or to manage the business relationship with you or to fulfill a mandatory requirement, the failure to provide such data may not enable us to put in place the aforementioned related process.


For California Residents

The Personal Data (or personal information) that we collect includes information within the  categories of data in the table above. These categories also represent the categories of personal information that we have collected over the past 12 months. Note that the categories listed are defined by California state law. Inclusion of a category in the list indicates only that, depending on the services and products we provide you, we may collect some information within that category. It does not necessarily mean that we collect all information listed in a particular category for all of our customers and Site users.
We do not sell Personal Data about you, as defined under California state law, nor do we intend to do so.  We also have not done so for the last 12 months. In addition, we do not share Personal Data with third parties for their direct marketing purposes.
 
The Personal Data is collected directly from you, our service providers or through the use of cookies and similar technologies.
 

Data anonymisation and use of aggregated information

We may convert your Personal Data into statistical or aggregated data in such a way as to ensure that you are not identified or identifiable from that data.  We may use this aggregated data to conduct market research and analysis, including to produce statistical research and reports.  For example, we may produce reports on which of our product offerings attract the fewest or the highest number of enquiries from brokers and intermediaries and other persons visiting our Site. 
In particular, we use technology to collect anonymous information about the use of this Site. For example:
  1. we use technology to track which pages of our Site visitors view. We also use technology to determine which web browsers our visitors use. This technology does not identify you personally, it simply enables us to compile statistics about our visitors and their use of our Site.
  2. certain pages of this Site may contain hyperlinks to other pages of it. We may use technology to track how often these links are used and which pages on our Site our visitors choose to view. Again this technology does not identify you personally — it simply enables us to compile statistics about the use of these hyperlinks.
We use this anonymous data to improve the content and functionality of this Site and consider areas and subjects which are attracting interest so that we can focus our e-mail updates (for those that wish to receive such communications). This allows us to better understand our Site visitors’ interest areas generally and therefore to improve our Site and products and services we offer.

Cookies and analytic tools

We may from time to time use cookies on our Site. Cookies are small text files that your web browser leaves on your hard drive to recognize you as a repeat user of our Site, track your use of our Site and target advertising. This allows for personalization of certain aspects of your visit to our Site. Information gathered from cookies in this way is only used on an aggregate basis. Unless a visitor specifically provides their identity to us, e.g., by registering at our Site, providing information through an online form or sending us correspondence from the Site, we will not know the identification of individual visitors. We may use cookies to store preferences; record session information; develop information about Site visitors' preferences and interests; record past activity at a website in order to provide better service when you return to our Site; or customize web page content based on information you voluntarily provide.
You can disable cookies using your Internet browser settings. Please consult your browser's help function for information on how to disable cookies. Note that if you disable cookies, certain features of our Site may not function properly.

Google Analytics

With your consent, we use Google Analytics, a web analysis service of the Google Inc. (“Google”). Google uses Cookies that are transferred to and being saved on their servers located in the United States of America. In case of activating the IP-anonymization on this out website, your IP address is being shortened within the EU/EEA. Only in exceptional cases will your entire IP address be sent to the servers in the USA and will be shortened there. On our behalf, Google will use this information to evaluate your usage of our website, to assemble reports on the website activity and to execute further related services.
The IP address that is transferred from your browser to Google will not be merged with other data of Google.
As we have pointed out for the regular cookies, you can disable cookies using your Internet browser settings. Please consult your browser's help function for information on how to disable cookies. Note that if you disable cookies, certain features of our Site may not function properly. For this purpose, you may also use and install a plug-in that is provided by Google: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en
We use Google Analytics with the extension „_anonymizeIp()“. In that result, only shortened IP addresses are being processed to prevent the affiliation to people. Therefore, personalized data will be deleted immediately.
We use Google Analytics to analyze and improve our website. With the gathered statistics, we can improve our services for you. For the exceptional cases, where personal data is being transferred to the USA, Google has accepted the EU-US Privacy Shield, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Legal basis for the processing of your data is your consent under Art. 6 (1) lit. a GDPR.
Information about the third-party provider: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Terms and Conditions: https://marketingplatform.google.com/about/analytics/terms/gb/, Overview of data privacy at Google: https://privacy.google.com/businesses/compliance/#!?modal_active=none, Privacy Policy: https://policies.google.com/privacy?hl=en-US.

Do Not Track

Some web browsers permit you to broadcast a signal to websites and online services indicating a preference that they “do not track” your online activities. At this time, we do not honor such signals and we do not modify what information we collect or how we use that information based upon whether such a signal is broadcast or received by us.
With your consent, we also use "Google reCAPTCHA" (hereinafter "reCAPTCHA") on our websites. This service is provided by Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). reCAPTCHA is used to check whether the data entered on our website (such as on a contact form) has been entered by a human or by an automated program. To do this, reCAPTCHA analyzes the behavior of the website visitor based on various characteristics. This analysis starts automatically as soon as the website visitor enters the website. For the analysis, reCAPTCHA evaluates various information (e.g. IP address, how long the visitor has been on the website, or mouse movements made by the user). The data collected during the analysis will be forwarded to Google. The reCAPTCHA analyses take place completely in the background. Website visitors are not advised that such an analysis is taking place. For more information about Google reCAPTCHA and Google's privacy policy, please visit the following links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ and https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html. Legal basis for the processing of your data is your consent under Art. 6 (1) lit. a GDPR.
Welbilt uses Hubspot on the Websites. IP addresses being truncated before further processing in order to rule out direct associations to persons.

Disclosure of your Personal Data to third parties

We may disclose your Personal Data to third parties, including but not limited to as follows:
  1. within our group of companies for the purposes of use described in this Privacy Policy;
  2. to third parties who supply services to us and who help us and our group of companies to operate our business. For example, sometimes a third party may have access to your Personal Data in order to support our information technology or to handle mailings on our behalf;
  3. to our legal and other professional advisers;
  4. as necessary in order to comply with a legal requirement (including, where appropriate, any imposed on our group companies in the United States), for the administration of justice, to protect vital interests, to protect the security or integrity of our databases or this Site, to take precautions against legal liability;
  5. to regulatory authorities, courts and governmental agencies to comply with legal orders, legal or regulatory requirements and government requests; and
  6. to a potential buyer (and its agents and advisers) in connection with any proposed purchase, merger or acquisition of any part of our business, provided that we inform the buyer it must use your Personal Data only for the purposes disclosed in this Privacy Policy (on the legal basis of our prevailing legitimate interest in ensuring the business operation).

Security of Personal Data

We endeavour to maintain technical and physical security measures designed to protect Personal Data which is transmitted, stored or otherwise processed by us, from an unlawful destruction, loss, alteration, unauthorised disclosure of, or access, in connection with our Site.  These measures include computer safeguards and secured files and facilities.  Our service providers are also selected carefully and required to use appropriate protective measures. In certain areas, Welbilt uses industry-standard SSL-encryption to protect data transmissions. Most current browsers support the level of security needed to use these areas.
 
In particular, we endeavour to maintain technical and organisational measures to ensure a level of security appropriate to the risk, including as appropriate: (a) pseudonymisation (such as where data is separated from direct identifiers so that linkage to an identity is not possible without additional information that is held separately) and encryption, (b) ensuring the ongoing confidentiality, integrity, availability and resilience of systems and services used to process your Personal Data, (c) ensuring the ability to restore the availability and access to Personal Data in a timely manner in the event of a physical or technical incident; and (d) ensuring a process for regularly testing, assessing and evaluating the effectiveness of technical and organisational security measures.

Retention period or criteria used to determine the retention period

We keep your Personal Data for as long as it is necessary to do so to fulfil the purposes for which it was collected as described above. 
The criteria we use to determine data retention periods for Personal Data includes the following: (i) Retention in case of queries.  We will retain it for a reasonable period after the relationship between us has ceased (up to 6 months) in case of queries from you; (ii) Retention in case of claims.  We will retain it for the period in which you might legally bring claims against us) if and to the extent we have entered into any contract with you; (iii) Retention in accordance with legal and regulatory requirements.  We will consider whether we need to retain it after the period described in (ii) because of a legal or regulatory requirement. 
 
If your application for employment is successful and you commence employment with Welbilt, your Personal Data will be transferred to your personnel file and will be processed for employment purposes. If your application for employment is not successful, we will keep your Personal Data for a period of 6 months upon notification that your application was not successful.
 
If you would like further information about our data retention practices please contact us (see “Contact Us” below).

Your rights under data privacy laws

You have various rights under data privacy laws in your country.  These may include (as relevant):  the right to request access to the Personal Data we hold about you; the right to rectification including to require us to correct inaccurate Personal Data; the right to request restriction of processing concerning you or to object to processing of your Personal Data, the right to request the erasure of your Personal Data where it is no longer necessary for us to retain it; the right to data portability including to obtain Personal Data in a commonly used machine readable format in certain circumstances such as where our processing of it is based on a consent; the right object to automated decision making including profiling (if any) that has a legal or significant effect on you as an individual; and the right to withdraw your consent to any processing for which you have previously given that consent.  You can also lodge a complaint with a supervisory authority.
 
Please see “Contact Us” if you wish to exercise any of these rights (as relevant).
 
Please note that under California law, we are only obligated to respond to personal information requests from the same consumer up to two times in a 12-month period.  Under EU law, if an individual makes unfounded, repetitive, or excessive requests (as determined in our reasonable discretion) to access Personal Data, a controller may charge a fee subject to a maximum set by law.
 
Before providing information you request in accordance with these rights, we must be able to verify your identity. In order to verify your identity, you may need to submit information about yourself, including, to the extent applicable, providing answers to security questions, your name, government identification number, date of birth, contact information, or other personal identifying information. We will match this information against information we have previously collected about you to verify your identity and your request. If we are unable to verify your identity as part of your request, we will not be able to satisfy your request. We are not obligated to collect additional information in order to enable you to verify your identity. For deletion requests, you will be required to submit a verifiable request for deletion and then to confirm separately that you want personal information about you deleted.
 
If you would like to appoint an authorized agent to make a request on your behalf, you must provide the agent with written, signed permission to submit privacy right requests on your behalf, or provide a letter from your attorney. The agent or attorney must provide this authorization at the time of request. Information collected for purposes of verifying your request will only be used for verification.
If you chose to exercise any of these rights, to the extent that they apply, U.S. state law prohibits us from discriminating against you on the basis of choosing to exercise your privacy rights. We may, however, charge a different rate or provide a different level of service to the extent permitted by law.
 

Children

Our Website is not intended for children under 17 years of age. No one under age 17 may provide any information to the Website. We do not knowingly collect Personal Data from children under 17. If you are under 17, do not use or provide any information on our Website or on or through any of its features/register on the Website, make any purchases through the Website, use any of the interactive or public comment features of our Website or provide any information about yourself to us, including your name, address, telephone number, email address, or any screen name or user name you may use. If we learn we have collected or received Personal Data from a child under 17 without verification of parental consent, we will delete that information. If you believe we might have any information from a child under 17, please contact us in any manner set forth below in the “Contact Us” Section of this Privacy Policy. 

Links to Other Websites

This Site may contain hyperlinks to websites that are not operated by us. These hyperlinks are provided for your reference and convenience only and do not imply any endorsement of the activities of these third-party websites or any association with their operators. We do not control these websites and are not responsible for their data or privacy practices. We urge you to review any privacy policy posted on any site you visit before using the site or providing any Personal Data.

Updated and changes to this Privacy Policy

We may decide to change this Privacy Policy. If the change is fundamental or may significantly affect you, we will provide you with the updated Privacy Policy in advance of the change actually taking effect. We encourage you to review the content of this Privacy Policy regularly.

Contact Details

If you wish to exercise your data protection rights against us please e-mail dataprivacy@welbilt.com. You may also submit a request via our website, or you may contact us in the following ways: 
 
Be sure to include your email address and telephone number with your correspondence.
 
Alternatively, write to
 
Attn: Legal Counsel
2227 Welbilt Blvd. New Port Richey, FL 34655
Phone: +1.727.375.7500
Last updated: 4 Jan 2021

Contact Details for Germany

We have appointed a data protection officer for our company. Please write to dataprivacy@welbilt.com for further information and requests.
CONTENTEND

Convotherm Software Updates

Wir freuen uns, Ihnen die neuesten Softwareversionen der Convotherm Geräteserie zur Verfügung stellen zu können.

Bitte bestätigen Sie unsere Lizenz- und Nutzungsbedingungen für die Verwendung der Software.

Ich habe die Lizenz- und Nutzungsbedingungen gelesen und stimme zu


Bitte beachten Sie:

Bei einem Convotherm 4 Gasgerät darf das jeweilige Software Update nur durch einen autorisierten Servicepartner durchgeführt werden (es sind Justierungsmaßnahmen notwendig).

Bitte stellen Sie sicher, dass ausschließlich die für die Geräteserie passende Software auf Ihrem Convotherm Gerät aufgespielt wird. Diese Software kann nicht für andere Gerätetypen aus dem Sortiment verwendet werden. Bei Nichtbeachtung kann keine Haftung für Fehlfunktionen gewährleisten werden.

Convotherm Servicehandbücher

Dieser Bereich ist nur für autorisierte Servicepartner verfügbar.

Einige Dateien sind durch ein Kennwort geschützt. Sollten Sie das Kennwort benötigen kontaktieren Sie bitte unseren Kundendienst: con.kundendienst@manitowoc.com

Wir verwenden Cookies, die für das korrekte Funktionieren unserer Website unbedingt erforderlich sind. Wir möchten auch optionale Cookies setzen, um unsere Webseiten zu verbessern.

Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.